GUT ERKLÄRT

Corporate Language Beispiele

Einigen Marken gelingt es, sich durch eine unverwechselbare Corporate Language vom Einerlei abzuheben. Doch wie funktioniert das in der Praxis? Die Best-Practice-Beispiele IKEA, Porsche und MediaMarktSaturn erlauben überraschende [...]

08. August 2019
Frank Müller
GUT ERKLÄRT

Expansive Texte

Texte auf Verpackungen erzählen Geschichten. Namen von Produkten überbieten sich in Kreativität. Auch Zutatenlisten beschränken sich längst [...]

28. Mai 2019
Frank Müller
GUT ERKLÄRT

Jobs für Macher – Personalmarketing neu gedacht

Der Wind hat sich gedreht: Auf dem neuen Arbeitnehmermarkt werben Unternehmen um Mitarbeiter. Die [...]

11. April 2019
Liebchen+Liebchen
GUT ERKLÄRT

LinkedIn goes B2B

LinkedIn, XING und Co. – berufliche Netzwerke sind mittlerweile jedem in der B2B-Branche ein Begriff. Aber wie setzt man sie richtig ein? Wie tritt [...]

05. April 2019
Ilona Liebchen
GUT ERKLÄRT

Versicherungssprache heute

Es tut sich etwas in der Versicherungssprache. Marketing-Verantwortliche pilgern zu Kongressen. Agenturen arbeiten an neuen Sprachpositionierungen. [...]

28. März 2019
Frank Müller
GUT ERKLÄRT

10 Tipps für erfolgreiches Netzwerken auf LinkedIn

500 Millionen Nutzer können nicht irren: LinkedIn ist das internationale Business Netzwerk der [...]

18. März 2019
Oliver Walther
GUT ERKLÄRT

Fresh Talents: Fachkräfte im eigenen Unternehmen ausbilden

Liebchen+Liebchen beschäftigt aktuell sieben Auszubildende in den Bereichen Marketingkommunikation [...]

25. Januar 2019
Liebchen+Liebchen
GUT ERKLÄRT

Verständliche Texte für Versicherungen

Verständliche Texte sind für jede Branche wichtig. Für eine jedoch besonders: für [...]

14. Januar 2019
Frank Müller
GUT ERKLÄRT

Logos im Ambigram-Design

Ein Firmenlogo ist wichtiger Bestandteil des Corporate Designs. Das Logo entscheidet über das Erscheinungsbild des Unternehmens. Es muss einprägsam [...]

07. Januar 2019
Vicky Polichronidou