NEBENBEI

Pingelige Marken

„Riesen Wiesn-Fauxpas: Ritter Sport wirbt mit Deppenapostroph“, überschreibt die „Werben & Verkaufen“ einen Artikel. Der schwäbische Schoko-Hersteller tritt ins Oktoberfest-Fettnäpfchen und degradiert die heilige „Wiesn“ plaktatfüllend zur „Wies’n“. Auch die „taz“ und die „Bild“ [...]

20. September 2018
Frank Müller
NEBENBEI

Die Geister, die ich rief

Wer über das Unheil spricht, der redet es herbei, heißt es. Und wer Vorurteile bekämpfen will, sollte tunlichst vermeiden, sie in den Mund zu [...]

25. Juli 2018
Frank Müller
NEBENBEI

Alles ist erleuchtet … eine Geschichte über eine erstaunliche Paarbildung

Eine Musikkassette und einen Bleistift können einige von uns noch in einen Zusammenhang bringen. [...]

13. April 2018
Ilona Liebchen
NEBENBEI

Im Land der Genausager

Es gibt Füllwörter, die verbreiten sich schneller als Kopfläuse in einem Kindergarten. Aktuell in aller Munde: das Füllsel [...]

08. März 2018
Frank Müller
NEBENBEI

Gendern nach Phettberg

Sie sind unsicher, ob Sie Ihre E-Mails an „Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter“, „Mitarbeiter/-innen“, oder „Mitarbeiter(innen)" adressieren [...]

15. Februar 2018
Frank Müller
NEBENBEI

Growth and comfort do not coexist

Frauenportraits: Virginia „Ginni“ Rometty, geb. 1957, CEO von IBM seit 2012. Studium der [...]

02. Februar 2018
Ilona Liebchen
NEBENBEI

Und was lieben Sie so?

Erinnern Sie sich noch? Irgendwann hat es den Marken nicht mehr gereicht, einfach nur gekauft zu werden. Sie wollten mehr, sie wollten „geliebt“ [...]

31. Januar 2018
Frank Müller
NEBENBEI

Zuhause in der Welt

Im Rahmen eines Projekts zur Förderung des interkulturellen Austauschs habe ich eine Ausstellung zum Thema „Zuhause in der Welt“ mit Fotos [...]

09. November 2017
Kerstin Schütte
NEBENBEI

Bitte bleiben Sie KreHaartiv!

Hair Gott, Kamm In oder Haar-A-Kiri: An den ausgefallenen Namen deutscher Friseursalons scheiden sich die Geister. Die einen finden solche Wortspiele [...]

08. November 2017
Oliver Walther