NEBENBEI

Gendern nach Phettberg

Sie sind unsicher, ob Sie Ihre E-Mails an „Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter“, „Mitarbeiter/-innen“, oder „Mitarbeiter(innen)" adressieren sollen? Sie liebäugeln mit Gendersternchen oder Binnen-I? Wenn es nach dem österreichischen Germanisten Thomas Kronschläger ginge, können Sie bald „Mitarbeitys“ schreiben. [...]

15.Februar 2018
Frank Müller
NEBENBEI

Growth and comfort do not coexist

Frauenportraits: Virginia „Ginni“ Rometty, geb. 1957, CEO von IBM seit 2012. Studium der [...]

02.Februar 2018
Ilona Liebchen
NEBENBEI

Und was lieben Sie so?

Erinnern Sie sich noch? Irgendwann hat es den Marken nicht mehr gereicht, einfach nur gekauft zu werden. Sie wollten mehr, sie wollten „geliebt“ [...]

31.Januar 2018
Frank Müller
NEBENBEI

Zuhause in der Welt

Im Rahmen eines Projekts zur Förderung des interkulturellen Austauschs habe ich eine Ausstellung zum Thema „Zuhause in der Welt“ mit Fotos [...]

09.November 2017
Kerstin Schütte
NEBENBEI

Bitte bleiben Sie KreHaartiv!

Hair Gott, Kamm In oder Haar-A-Kiri: An den ausgefallenen Namen deutscher Friseursalons scheiden sich die Geister. Die einen finden solche Wortspiele [...]

08.November 2017
Oliver Walther
NEBENBEI

Die Schönheit der Wurstpackung

Sie möchten einmal für eine Stunde in den Kopf eines Designers schlüpfen? Der Podcast "Formfunk" [...]

20.Oktober 2017
Jeanette Sattler
NEBENBEI

Ein Schrank sollst du sein

Da stark stark segmentierte Zielgruppen schwer über Standardkanäle zu erreichen sind, findet Ambient Media den Weg in ihren direkten Lebensraum. [...]

11.September 2017
Frank Müller
NEBENBEI

Aggressives Gemüse

Um für seine Frischkompetenz zu werben, mischt sich Aldi Süd in den Bundestagswahlkampf 2017 ein. Die Kampagne „Aldinativlos“ ist ein [...]

07.September 2017
Frank Müller
NEBENBEI

Nicht ohne meinen Dübel

Seine Erfindung steckt in vielen deutschen Wänden. Aber Artur Fischer war auch ein gewiefter Markenbotschafter – noch bevor Algorithmen und [...]

07.September 2017
Oliver Walther