UNSER WILDER OSTEN

Die „Hanauer“ pumpt den Verkehr in die Stadt. Oder raus. Man ist auf Achse.
Wenn man nicht im Stau steht. Betriebsames Backend. Hier malochen die Macher.
Hersteller. Zusteller. Frankfurt hat einen großen Magen. Früh beginnen die Tage im
Osten. Das passende Bild? Ein Bienenstock vielleicht. Mittendrin: Wir.

WILDER OSTEN

Polnische Spezialitäten in ländlichem Flair

So schmeckt’s beim Nachbarn: Im Frankfurter Stadtteil Fechenheim verkauft Familie Mazur polnische Delikatessen. Schlesische Wurst, frisches Gemüse, knusprige Bachwaren und guten Kaffee gibt es hier. Und ein gemütliches Ambiente, das zum [...]

19. Juni 2017
Oliver Walther
WILDER OSTEN

Vergessene Autowelten

In der Werkstatt in der Baumertstraße 38 riecht es nach Motoröl. Überall hängt Werkzeug. An den Wänden lehnen alte Auspuffrohre und andere [...]

19. Juni 2017
Frank Müller
WILDER OSTEN

Autoklassiker zum Verlieben

In der Klassikstadt können Autobegeisterte die Welt der Old- und Youngtimer aus nächster Nähe erleben. Wer die Objekte seiner Begierde nicht nur [...]

19. Juni 2017
Frank Müller
WILDER OSTEN

Fechenheim macht blau

Fechenheim bekommt einen neuen Anstrich verpasst. Ganz Fechenheim? Nein, nur eine langgezogene Gebäudewand im Leinpfad, direkt an der Straßenbahnlinie 11. Die Fläche wird aktuell vom Künstler Guido Zimmermann mit Szenen von Sportarten verziert, die traditionellerweise in Frankfurts östlichstem Stadtteil ausgeübt [...]

07. Juni 2017
Helena Dinuz