07.06.2019
Liebchen+Liebchen

HACH, WIE SCHÖN!

GOLDREGEN FüR LIEBCHEN+LIEBCHEN UND VERAMARIS!

Wir freuen uns über fünf gewonnene Awards: Bei der Preisverleihung des German Brand Awards wurden wir für die Entwicklung des Brands und der Marketingkampagne für Veramaris, ein innovatives Joint Venture von Evonik Industries und DSM, ausgezeichnet. Zusätzlich gingen zwei Awards an unseren Kunden. Schon vorher waren wir beim German Stevie Award erfolgreich.

 

German Brand Award: „Winner“, „Gold“, „Best of the Year“ –
Liebchen+Liebchen holt drei Awards für Veramaris.

Beim German Brand Award durfte sich Veramaris über drei Awards freuen. Als „Winner“, von Liebchen+Liebchen eingereicht, in der Kategorie Excellence in Brand Strategy and Creation/Corporate Identity; über „Gold“ in der Kategorie Excellent Brands (Chemical Industry); über den „Best of the year“-Award in der Kategorie Excellent Brands/Sustainable Brand of the Year.

Beworben hatten wir uns mit der Brand-Entwicklung inklusive Corporate Design sowie mit einer Kampagne für Konsumenten und Retailer für Veramaris. Eine Besonderheit in der Betreuung unseres Kunden besteht darin, dass in der Kommunikation neben den direkten Geschäftspartnern von Veramaris auch der Handel und die Endverbraucher angesprochen werden. Das erklärt sich aus dem Geschäftsmodell von Veramaris.

Erweiterte Aufgaben für die Kommunikation

Derzeit werden jedes Jahr rund 16 Millionen Tonnen Wildfisch gefangen, um daraus Fischöl und Fischmehl als Tierfutterzusatz herzustellen. Die Innovation von Veramaris – ein Algenöl – ermöglicht erstmals die Herstellung der Omega-3-Fettsäuren EPA und DHA für die Tierernährung ohne Einsatz von Fischöl aus Wildfisch. Damit leistet Veramaris einen Beitrag, die Artenvielfalt in den Ozeanen zu schützen.

Durch Kooperation mit unserem Kunden ist es führenden Unternehmen der Aquakulturindustrie gelungen, Lachsfutter zu entwickeln, das gänzlich frei von marinen Inhaltsstoffen ist, und in dem das Algenöl von Veramaris Fischöl vollständig ersetzt.

In der Kommunikation angesprochen werden demzufolge nicht nur die Futtermittelproduzenten – konkret: die Hersteller von Lachsfutter –, sondern auch der Handel und die Konsumenten, die im Geschäft nach Veramaris-Lachs greifen.

Bei der Preisverleihung im Juni 2019 in Berlin hoben die Juroren besonders die perfekte Umsetzung der Marke durch das Corporate Design, die hohe Ästhetik sowie glaubwürdige und authentische Kommunikation hervor. Für den German Brand Award reichten Teilnehmer aus 19 Ländern mehr als 1.250 Arbeiten ein.

German Stevie Award:
Zweimal Gold für Liebchen+Liebchen

Zuvor wurden wir bei den Stevie Awards für Veramaris zweimal mit Gold ausgezeichnet: einmal für die Brand Experience des Jahres (Kategorie Business-to-Business) und einmal für die Marketing-Kampagne des Jahres (Kategorie Landwirtschaft/Industrie/Bauwesen).

Bei der Preisverleihung im März 2019 wurde besonders das ansprechende und zielgruppengerechte Storytelling, der hohe Innovationscharakter der Marke und deren Corporate Design sowie die anschauliche und stringente Umsetzung des Designs in den verschiedenen Kommunikationskanälen gelobt.

Für die German Stevie Awards waren rund 400 Bewerbungen eingetroffen, aus der eine 50-köpfige Expertenjury die Gewinner ermittelte. Die German Stevie Awards sind Teil der internationalen Stevie-Award-Programme.

Wir sagen Danke!

Wir bedanken uns bei unserem Kunden Veramaris für die fruchtbare Zusammenarbeit, ohne die diese zahlreichen Auszeichnungen nicht möglich gewesen wären!

MEHR AUS DIESER RUBRIK:

HACH, WIE SCHÖN!

„Woman Empowerment“ – drei Monate in Indien

Das Projekt „Women Empowerment“ ist ein staatlich unterstütztes Projekt, das Frauen und [...]

17.Februar 2018
Kerstin Schütte
HACH, WIE SCHÖN!

Es war einmal …

In einem fernen Land lebte die hübsche Prinzessin in ihrem Märchenschloss und wartete auf ihren Prinzen, der zur Rettung herbeieilt … [...]

14.Dezember 2017
Beatrice Wolf