19.06.2017
Susanne Scheer

HACH, WIE SCHÖN!

KENNEN SIE SIR NIKOLAI?

Die Boutique-Designhotels SIR sind besonders: Jedes Hotel kuratiert und kombiniert historische Gebäude, unverwechselbare Innenarchitektur und ein unterhaltsames Programm mit Gastronomie vor Ort. Zum Beispiel in Hamburg. Dort steht das Sir Nikolai.

Hotel mit Hang zum Dandytum

Zwischen Altstadt und HafenCity gelegen, direkt am Nikolaifleet, einem der ältesten Kanäle Hamburgs, präsentiert sich Sir Nikolai als echter Hanseat. Seine Gäste begrüßt er mit Liebe zum Detail, weltmännischem Charme und einem guten Schuss trockenem Humor. Er prahlt nicht mit traditionellem Fachwerk. Stattdessen bietet er ein Glasdach mit Blick in den blauen Himmel – perfekt, um sich in 1001 Sightseeing-Möglichkeiten hineinzuträumen. Selbstverständlich bei einem guten Glas Wein von deutschen Winzern.

SIR Hotels – Nikolai

MEHR AUS DIESER RUBRIK:

HACH, WIE SCHÖN!

Club der hippen Dichter

Konzertbesuche und Buchlesungen sind sowas von vorgestern. Wer heutzutage etwas auf sich hält, besucht einen Poetry Slam. Noch nie was von gehört [...]

19.Juni 2017
Helena Dinuz
HACH, WIE SCHÖN!

Der Bananensprayer

Auf meinem Weg durch Köln ist sie mir wieder Mal aufgefallen. Eine Banane auf einer Hausfassade. „Was macht sie dort und was hat sie zu [...]

06.November 2017
Julia Heiligtag